Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit den KODAK Fotobüchern.

KODAK Fotobücher Erfahrungen

19.10.12 - 11:42 Uhr

von: piccadilly

trnd-check: Fotobücher eher verschenken oder selbst behalten?

Mit dem KODAK Fotobuch-Service haben wir die Möglichkeit, ein Fotobuch noch am selben Tag in den Händen zu halten – besonders praktisch, wenn man zum Beispiel mal ganz spontan ein Geschenk braucht.

Es muss aber natürlich nicht immer ein Geschenk sein: Fotobücher sind auch für uns selbst und unsere Lieben eine tolle Erinnerung an den letzten Urlaub, eine gelungene Party oder jede andere Gelegenheit, die wir in Bildern festgehalten haben.

Da wollen wir doch gleich mal herausfinden: Behalten die meisten von uns ihre Fotobücher selbst oder dienen sie öfter als Geschenk für Freunde, Verwandte und Bekannte? Stimmt mit ab:

trnd-check

Für wen erstellst Du häufiger Fotobücher?

  • Gleichermaßen für mich und für andere. (46%, 397 Stimmen)
  • Als Geschenk für andere. (29%, 253 Stimmen)
  • Für mich selbst. (24%, 209 Stimmen)
lädt ... lädt ...

@all: Und wie sieht’s mit Eurem ersten KODAK Fotobuch in diesem trnd-Projekt aus: Verschenkt Ihr es oder ist es für Euch selbst?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 19.10.12 -15:45 Uhr

    von: Feuchttuch

    Für mich selbst .

  • 19.10.12 -17:22 Uhr

    von: Anja0210

    Also, dieses hier mache ich für mich selbst. :-)

  • 19.10.12 -18:46 Uhr

    von: XxSpikyxX

    Also ich finde das die Kodak Fotobücher schöne Geschenke abgeben.
    Aber dieses Mal habe ich mich auch erstmal selber beschenkt ;-)

  • 19.10.12 -19:09 Uhr

    von: NRWTester1993

    Ne also ich werd das wohl eher verschenken

  • 19.10.12 -20:08 Uhr

    von: GudrunF

    Da ja immer viele Hundert Fotos auf dem PC lagern, die selten angesehen werden, habe ich mir eine Auswahl der besten selber im Fotobuch geschenkt.

    Nicht alle Fotos sind ja für die Augen anderer Menschen bestimmt, auch nicht in einem Drogeriemarkt. So wäre doch ein komplettes DIY-Paket mal was Neues mit einer Art stabilen Klemmmappe um die Fotos zusammenzuhalten und ggf. lustigen Blumen o.ä. zum Aufkleben (für eine Geburtstagszeitung hatte ich mal ein Set mit kleinen Badelatschen, Palmen etc.).

    Für den Spieltrieb der Männer wäre die Kodak-CD doch prima als Beilage in einer Computerzeitschrift.

    Beim Literatur-Club habe ich noch ein paar CDs an die Frau gebracht. Eine Dame wollte ein Fotobuch als Geschenk für eine Goldene Hochzeit anfertigen. Durch mein eigenes Fotobuch zum Vorzeigen und dem Coupon für 10 % Rabatt vom DM-Drogeriemarkt finden sich immer freudige Abnehmer für die Kodak CDs.

  • 20.10.12 -02:14 Uhr

    von: gimazuka

    Ich mache die Bücher überwiegend für mich selbst.

    Habe auch schon welche verschenkt, aber mir ist aufgefallen, dass die Arbeit, die in so einem Buch (26 und meistens sogar viel mehr Seiten) steckt, gar nicht erkannt wird.

    Vor 2 Tagen allerdings sagte eine Kollegin “Wer nicht selbst ein Buch gestaltet hat, der weiß gar nicht, wie viel Zeit und Arbeit dort drin steckt.” …. und Recht hat sie!!!

    Werde mich in Kürze auch wieder mit dem nächsten Buch befassen, dass dann in doppelter Ausführung, einmal für mich und einmal zum verschenken :-)

  • 20.10.12 -11:14 Uhr

    von: Delphin10182

    ich werde es verschenken als Weihnachtsgeschenk :-) habe es gefüllt mit Bilder meiner Kinder für die Oma …die wird sich wahnsinnig freuen!
    Heute mittag geht es zum drucken bin echt gespannt wie es sein wird.

  • 20.10.12 -11:16 Uhr

    von: Ruby-Celtic

    Ich muss meiner Testkollegin “gimazuka” zustimmen. Es ist wirklich so, dass das Verschenken von Fotobüchern wirklich schön ist. Man kann Freunden, Familienangehörigen und anderen einfach eine super Freude machen.
    Doch es ist leider so, dass derjenige der noch nie ein Fotobuch gestaltet hat die Arbeit kennt welche dahintersteckt. Es können, je nachdem wie viele Seiten das Buch hat, Tage – Wochen – oder Monate ins Land ziehen.

    Aber wir machen es imme wieder gerne ;o)
    Meistens zwar auch eher für uns, aber ab und an haben auch andere solch ein Glück von uns ein Fotobuch zu erhalten. *g*

  • 20.10.12 -13:29 Uhr

    von: melles

    Ich werde das Fotobuch aus dem Projekt verschenken :) Aber sicher wird es nicht das letzte Fotobuch sein, das ich erstelle. Und da das wirklich eine tolle Sache ist, werde ich mir nach und nach die Mühe machen meine ganzen digitalen Fotos endlich zu organisieren und in Fotobücher zu drucken ^_^ So ein Fotobuch ist doch schon was andres, als die ganzen Fotos, die in irgendwelchen Ordnern auf dem Rechner vor sich hin schlummern ^^’

  • 20.10.12 -14:48 Uhr

    von: marie666

    das fotobuch hab ich für mich gemacht. gestern fertiggestellt heute früh zu dm und fertig! klasse!!!!!!!

  • 20.10.12 -20:15 Uhr

    von: Flowerpower2

    ich werde das Fotobuch für uns machen. Mit ganz vielen tollen Bildern von unserem Hausbau… schön zum selber anschauen, und auch ganz toll zum herzeigen, wenn Besucht kommt!

  • 20.10.12 -21:10 Uhr

    von: Tiffany_Weh

    Ich behalte es für mich selbst.
    Allerdings wird meine Mama wohl eines an Weihnachten erhalten.

  • 21.10.12 -00:38 Uhr

    von: gimazuka

    @Ruby-Celtic: bin leider keine Testkollegin ;-( Darf Kodak nicht testen, werde also bei meiner herkömmlichen Methode bleiben und die 3 Tage warten, bis ich mein Buch nach Onlinebestellung bei dm abholen kann, aber da weiß ich wenigstens, was ich habe und billiger ist es auch!

  • 21.10.12 -08:44 Uhr

    von: UniqueSina

    also ich habe vor es zu behalten bzw. es mit meiner schwester zu teilen, da ich dafür unsere gemeinsamen urlaubsfotos aus dänemark genommen habe. sie hat sich riesig gefreut als ich ihr davon erzählt habe.
    doch da mir die kodak fotobuch variante als geschenk auch gut gefällt (wär vorher ehrlich gesagt nie auf die idee gekommen jemandem ein fotobuch zu schenken, weil ich das immer mit sehr viel zeitaufwand verknüpft habe und große kosten), wird wahrscheinlich zu weihnachten meine beste freundin sich über ein exemplar freuen dürfen.

  • 21.10.12 -09:44 Uhr

    von: Tobi256

    Für mich selbst:)

    Bin grad mitten im bearbeiten. Software ist doch besser als Anfangs gedacht! Aber ein paar Mankos hat sie doch. Finde es unglücklich, dass man die Bilder vorab aussuchen muss.

    Ein Frage: Wo wird das Fotobuch gespeichert? Nicht das fertige, sondern, wenn ich zwischendurch speicher und auf einen anderen PC weiter arbeiten will.

  • 21.10.12 -17:01 Uhr

    von: schleichmichel

    Würde gerne öfter Fotobücher machen. Habe nur leider keine Zeit dafür…

  • 21.10.12 -17:12 Uhr

    von: LuMelon

    Also dieses habe ich für mich gemacht…

  • 21.10.12 -21:19 Uhr

    von: Magelan

    Eigentlich wollte ich es ersteinmal für mich ausprobieren, da wir noch sooooooooo viele Urlaubsfotos haben. Letztendlich brauchte ich dann aber am Samstag sehr spontan ein Geschenk und habe dann direkt zwei Fotobücher erstellt (eines davon allerdings wirklich für mich). Als ich einmal dran war, hätte ich am liebsten gar nicht mehr aufgehört. Das war so schön einfach und hat richtig Spaß gemacht.

  • 22.10.12 -09:42 Uhr

    von: TinaNowo

    Dieses mal werde ichs für mich machen – die Bilder vom letzten London-Urlaub warten drauf ;)

  • 22.10.12 -11:44 Uhr

    von: salomee222

    Dieses Buch behalten wir für uns aber ich werde bestimmt auch noch welche zum verschenken machen.

  • 22.10.12 -12:15 Uhr

    von: Tobi256

    Für alle die auch von einen anderen PC weiter arbeiten wollen.

    Hab es gefunden: C:\Users\”BENUTZER”\.digilabs
    Die Bilder müssen auch den selben Pfad haben!

  • 22.10.12 -15:28 Uhr

    von: LucyLu75

    Ist für mich selber, aber auch andere können ja dran teilhaben und reinschauen;)

  • 22.10.12 -20:18 Uhr

    von: maroona

    Ich bin ja eher der Typ der Foto’s direkt an die Wand hängt…

    Hab das Fotobuch für meine Mama erstellt. Die hat sich tierisch gefreut, als sie es am nächsten Tag in der Post hatte. Also wenn jemanden schon die Tränen kommen, war es wohl das perfekte Geschenk. :-)

  • 22.10.12 -21:00 Uhr

    von: Cocotajagi

    Werde – falls ich es jemals hinbekomme – das Fotobuch für meine Mutter erstellen, mit Fotos meiner Tochter aus diesem Jahr, die meine Ma noch nicht gesehen hat.

  • 23.10.12 -09:46 Uhr

    von: Chaosqueen1982

    Für mich – tolle Urlaubserinnerung ;-)

  • 23.10.12 -12:24 Uhr

    von: Desertflake

    Ich hab das “Testbuch” für mich gemacht. Wie es geworden ist und wie ich die Software beurteile, habe ich in meinem Blog veröffentlicht:

    http://allesundanderes.blogspot.de/2012/10/heute-im-test-das-kodak-fotobuch.html

  • 24.10.12 -07:44 Uhr

    von: Mausi64

    das behalte ich selber! ist ja schließlich mein Kodak Erstlingswerk! :-D

  • 24.10.12 -10:32 Uhr

    von: agahase

    für meine Eltern – meine Hochzeit :)

  • 24.10.12 -10:54 Uhr

    von: speeedy

    machen ich für uns :) ist halt immer etwas besonderes

  • 24.10.12 -16:01 Uhr

    von: DerChrischan87

    Den Gutschein werde ich für mich selbst nutzen, allerdings liegt die Stärke im Sofortdruck und kann daher eher für last-Minute Geschenke genutzt werden.
    Die Mängel in der Software lassen mich da eher zur Konkurrenz greifen und ein paar Tage Versand in Kauf nehmen.

  • 24.10.12 -16:12 Uhr

    von: NOBILES

    Habe selber noch nie ein Fotobuch gemacht.
    Aber wenn, dann würde ich es bestimmt verschenken.

  • 24.10.12 -21:47 Uhr

    von: xenanixe

    Ich bin mit meinem Freund in Spanien im Urlaub. Mit Kamera und Laptop bepackt (die Kodak-Software habe ich zu Hause noch installiert) werde ich mein erstes Fotobuch hier erstellen und dann direkt, wenn ich wieder zu Hause bin kommenden Montag, in der DM-Drogerie ausdrucken. Und das fertige Buch schenke ich dann meinem Freund als Erinnerung an einen tollen Urlaub :-) )

  • 25.10.12 -07:28 Uhr

    von: Strigoja

    Ich habe es für mich gemacht, da in absehbarer Zeit niemand Geburtstag hat.
    Der Vorteil bei Kodak ist wirklich, dass ich es schnell ausdrucken kann und durchaus auch als Geschenk nutzen könnte.

  • 25.10.12 -20:22 Uhr

    von: GRaVe303

    Das Buch mach ich für mich selbst. Eben auch als Musterbuch zum Zeigen.

  • 26.10.12 -18:19 Uhr

    von: drisandra

    Da das Thema meines Fotobuches eine private Feier war, habe ich es selbst behalten.

  • 27.10.12 -14:10 Uhr

    von: mikschel

    Wenn ich kein Fotobuch aus Gefälligkeit für andere erstelle, will ich es auch behalten, also Antwort: Geichermaßen für mich und für andere.
    Jetzt hatte ich gerade aber ein Thema für ein Fotobuch, bei dem sich mehr als ein Dutzend Leute für das entstandene Fotobuch interessieren und auch ein Exemplar haben wollen. Da wird es dann aber richtig zeitaufwändig, will man so viele Kopien im dm-Markt selber anfertigen. Mit der Create@Home-Software gibt es aber keine Möglichkeit der Nachbestellung und Online-Lieferung, wenn ich das richtig gesehen habe…

  • 29.10.12 -09:20 Uhr

    von: la_perla

    Ich verschenke die Fotobücher sehr gerne an die Familie, da freuen sich Großeltern, Onkel, Tante usw.
    Auch für Geburtstage kommt so ein Fotobuch super an, gerade wenn es runde Geb. sind und einige Bilder die vor langer Zeit gemacht wurden, darin vorkommen.

  • 29.10.12 -15:20 Uhr

    von: piccadilly

    @mikschel: Nein, ich glaube, online nachbestellen geht derzeit nicht. Das KODAK Fotobuch eignet sich super, wenn Du schnell und unkompliziert ein Fotobuch z.B. als Geschenk selbst erstellen willst, ohne Wartezeit. Der Service wurde nicht unbedingt für Massenbestellungen erfunden. :)

  • 30.10.12 -19:17 Uhr

    von: Cindy123

    Mein 1. Fotobuch habe ich für mich selbst erstellt. Da aber Weihnachten vor der Tür steht, werde ich weitere erstellen und diese anschließend verschenken.

  • 30.10.12 -23:28 Uhr

    von: Selina.91

    Ich muss sagen ich bin jetzt richtig auf den Geschmack gekommen. Lange habe ich Fotots nur auf CD´s aufbewahrt, aber etwas in der Hand zu haben und durchblättern zu können ist einfach schöner. Auch als Geschenk finde ich es eine super Idee, mal etwas anderes, persönlicheres und dazu noch relativ günstig.

  • 31.10.12 -22:35 Uhr

    von: elste

    Dieses hier ist für mich selbst, aber insbesondere in Fotobüchern festgehaltene Ausflüge mit Großeltern sind als Geschenk immer gern gesehen. Mal abgesehen von den Kalendern die man so toll gestalten und zu Weihnachten verschenken kann…

  • 05.11.12 -08:43 Uhr

    von: micromaik

    unser fotobuch bleibt bei uns. is ja schliesslich auch den lieblingsfotos der kinder entstanden

  • 05.11.12 -11:27 Uhr

    von: skyspayci

    Ich habe das Fotobuch für eine Bekannte gemacht, die schwer erkrankt ist und zur Zeit eine Chemotherapie über sich ergehen lassen muss.

    Ich habe für das Buch Fotos rausgesucht, zu denen mir ein Spruch eingefallen ist.

    Als sie das Buch mit der Post bekommen hat, hat sie sich sehr darüber gefreut. Nun fällt es ihr ein wenig leichter diese Zeit zu überstehen.

    Das nächste Fotobuch ist dann aber für mich ;)

  • 06.11.12 -08:29 Uhr

    von: KERKE

    Heyy ..
    ich verschenke das an meine Schwiegereltern.
    GlG,
    KERKE

  • 06.11.12 -22:20 Uhr

    von: Dachkauz

    Für mich und selbstverständlich für Andere, um Freunden, Verwanden usw. eine Freude zu bereiten. Ich habe eines für meine Schwiegermutter gemacht, über ihre gesammten 80 Lebensjahre, die hat vor Freude geweint. Dann hab ich eins für meinen Mann gemacht, das bekommt er zu Weihnachten geschenkt, über unsere Urlaube und eines für meine Freundin, die hat demnächst einen runden Geburtstag, da über die Zeit, die wir zusammen verbracht haben.

  • 09.11.12 -18:26 Uhr

    von: Lunalight

    Für meine Mama zum 50. war eine riesen freude

  • 10.11.12 -06:02 Uhr

    von: Lucky130

    Ich habe ein Fotobuch über das 1. Lebensjahr meines Enkels entworfen und werde es an seine Ur-Großmutter verschenken

  • 10.11.12 -13:39 Uhr

    von: Monthana

    Wird ein kleines aber feines Weihnachtsgeschenk für meinen Schatz.

  • 11.11.12 -20:26 Uhr

    von: Spinnerin

    Als Geschenk und Erinnerung für meine Großeltern

  • 12.11.12 -18:35 Uhr

    von: Dentalbarbie

    Hallo zusammen,

    ich arbeite normalerweise mit einer anderen Software zur Erstellung von Fotobüchern, von der ich auch überzeugter bin da mit die Qualität der Bücher besser gefällt. Dafür nehme ich auch Lieferzeit in Kauf.

    Das Gratis Fotobuch habe ich genutzt um einen Querschnitt von schönen Bildern aus dem letzten Jahr als kleine Erinnerung für meinen Verlobten zu erstellen.